Die Praxis

praxis_portal_1Meine Akupunkturpraxis befindet sich in einem kleinen sanierten Bauernhaus.

Ein Beratungsgespräch bzw. eine Behandlung findet nur nach telefonischer Vereinbarung statt.

Kommen Sie möglichst genau zum vereinbarten Zeitpunkt des Behandlungstermins. Meine Akupunkturpraxis ist so organisiert, dass für Sie keine Wartezeit entsteht, deshalb halte ich kein Warteraum für Sie bereit.

Planen Sie für Ihren ersten Termin ca. 90 min. ein, da hier das Gespräch (Anamnese) mehr Zeit in Anspruch nimmt. In dieser ersten Sitzung erfolgt bereits auch eine Akupunkturbehandlung.

Für jede folgende Behandlung sind ca. 60 min. vorgesehen. Zum Termin bringen Sie bitte als Auflage für die Behandlungsliege ein großes Handtuch mit.

Gespräch – Untersuchung – Diagnose – Behandlung

puls_diagnoseZu jedem Termin schaue ich mir stets auch ihre Zunge an, taste ihren Puls an beiden Handgelenken und den Bauchraum (Zungen-, Puls-, und Bauchdiagnose).

Nach der Diagnostik erfolgt mein darauf abgestimmtes Behandlungskonzept. Ich führe dann eine Akupunkturbehandlung in der Rückenlage und anschließend in der Bauchlage auf Ihrem Rücken durch.

BauchbefundTeilweise erwärme ich die Nadeln mit Moxakraut (chin. Beifusswolle), wobei die Wärme über die Nadel sanft in die Tiefe an den Bestimmungsort weitergegeben wird und die Akupunktur intensiviert (Moxibustion). Des weiteren kommen Schröpfgläser, eine tiefenwirksame Wärmelampe und mit Pflaster ausgerüstete kleinste Dauernadeln zum Einsatz.

Immer häufiger setze ich sehr feine Nadeln (auch auf Wunsch) mit geringer Stichtiefe ein. Diese Akupunkturtechnik ist besonders wirksam bei chronischen Erkrankungen oder Patienten mit einer Vielzahl von Symptomen.

Sie erhalten therapeutische Beratung in den Bereichen Ernährungslehre und Verhaltensregeln individuell auf ihre Diagnose abgestimmt. Diese Empfehlungen unterstützen bei der Mobilisierung ihrer Selbstheilungskräfte. Zudem bekommen Sie als Patient einfache Anleitungen zur Anwendung von Selbstbehandlungen in der Zeit zwischen den Behandlungsterminen. Unterstützend verschreibe ich ggf. chinesische Kräutertinkturen oder ergänzende andere naturheilkundliche Heilmittel. Für eine zielorientierte und erfolgreiche Therapie, setzte ich die aktive Mitarbeit meiner Patienten voraus.

Für die Erstanamnese bereiten Sie sich bitte mit einer Stichwortsammlung vor. (Krankheiten, Diagnosen, Befunde, schwerwiegende Ereignisse, Medikamenteneinnahme)

Hinweis: Wenn Sie eine Terminvereinbarung nicht einhalten können, bitte ich Sie mich spätestens 24 Std. vorher darüber zu informieren (auch am Wochenende/Anrufbeantworter). Bitte haben Sie dafür Verständnis, dass ich Ihnen sonst meine Ausfallzeit in Rechnung stellen werde.

Ihre Peggy Peilstöcker

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.